Überprüfen Sie das Herstellungsdatum von Parfums und Kosmetika

CheckFresh.com liest das Produktionsdatum aus dem Chargencode.
Wählen Sie eine Marke aus, um Anweisungen zum Auffinden des Chargencodes anzuzeigen.

Leider werden Irma Shorell-Markencodes noch nicht unterstützt.

Obwohl die Produktionsdaten dieser Marke nicht ausgelesen werden, geben Sie bitte die Chargennummer ein. Diese Informationen können es uns ermöglichen, Produktionsdaten in der Zukunft anzuzeigen.

Wie sehen Chargencodes aus? Beispiele ansehen

Euroitalia SRL-Chargencode

2023410 - Dies ist der richtige Chargencode. Suchen Sie den Code auf der Verpackung, der so aussieht.

520032 69% 36M 8011003804566 20900 - Dies ist kein Loscode. Geben Sie keine Werte ein, die so aussehen.

CHANEL-Chargencode

6901 - Dies ist der richtige Chargencode. Suchen Sie den Code auf der Verpackung, der so aussieht.

3145891263107 126.310 92200 W1J 6DG - Dies ist kein Loscode. Geben Sie keine Werte ein, die so aussehen.

Wie lange sind Kosmetika frisch?

Die Haltbarkeit von Kosmetika hängt von einem Zeitraum nach dem Öffnen und dem Produktionsdatum ab.

Zeitraum nach dem Öffnen (PAO)Zeitraum nach dem Öffnen (PAO). Einige Kosmetika sollten aufgrund von Oxidation und mikrobiologischen Faktoren nach dem Öffnen innerhalb eines bestimmten Zeitraums verwendet werden. Auf ihrer Verpackung ist ein offenes Glas abgebildet, darin befindet sich eine Zahl, die die Anzahl der Monate darstellt. In diesem Beispiel beträgt die Gebrauchsdauer nach dem Öffnen 6 Monate.

Produktionsdatum. Auch ungenutzte Kosmetika verlieren ihre Frische und werden trocken. Laut EU-Recht muss der Hersteller das Verfallsdatum nur auf Kosmetika anbringen, deren Haltbarkeit weniger als 30 Monate beträgt. Die gängigsten Gebrauchstauglichkeitszeiten ab Herstellungsdatum:

Parfüms mit Alkohol- ca. 5 Jahre
Kosmetik für die Hautpflege- mindestens 3 Jahre
Make-up-Kosmetik- ab 3 Jahren (Mascara) bis über 5 Jahre (Puder)

Die Haltbarkeit kann je nach Hersteller variieren.